Roland Paule - Lebendsmittel Solution im Natursteiger Management
RSS Follow Fan werden

Geliefert von FeedBurner


Letzte Einträge

Produkt Marketing oder Produkt Auslobung
Clean Labelling: Information oder Täuschung?
Basische Rohstoffe für Fleisch- und Wurstwaren
Trendprodukte mit Proteinen und essentiellen Aminosäuren
Wann kommt der Beipackzettel für Lebensmittel???

Beliebeste Einträge

Was ist eine Wyoner?
Ihr QRP© Vorteil ab 2015
Zukunft Programmieren im Kopf
Frischhaltepapier
LAURENTANA & NATURSTEIGER QUELLWASSER

Kategorien

Allergiker + Zutaten
Aminosäuren
Angebote
Bäckerei
Backwaren
Beipackzettel
Bewerbung
BIO
Botschaft
Brot
Business Reset
Copyrigth
Därme
Erfolg-Reich-Sein
E-Stoffe
facebook
Fettsäuren
Finanzierung
Fleisch
Fleischer
Förderung
Fünf Elemente
Gentechnik
Gesundheit
Gewürze
Gruppen
Harmonie
IFFA
Kalkulation
Käse
Konzepte
Kooperation
Kräuter
Kunden
Lebendsmittel
Lebensmittel
Links
Marken
Marketing
Messen
Metzgerei
Mineralstoffe
Nachfragen
Nährwert Berechnung
Natur
Natursteiger
Nebenwirkung
Neuheiten
NEWS
ohne Zusatzstoffe
Patentamt
Produktions Methoden
Proteine
Qualität
Redox Potential
Rezepte
Salz
Sandolino
Seminar
Status Symbol
SÜFFA
Symptome
Technologie
Trend
Ursache
Veganer
Vegetarier
Verkalkung
Verkauf
Vertrauen
Vertrieb
Vision
Vitale Backwaren
Vitale Brühwurst
Vitale Därme
Vitale Füller
Vitale Gewürze
Vitale Rauchkammer
Vitale Rohwurst / Salami
Vitale Wurst
Vitalen Kochschinken
Vitalen Rohschinken
Vitaler Kutter
Vitaler Tumbler
Vitaler Wolf
Vitales Brot
Vitales Fleisch
Vitales Geflügel
Vitales Personal
Vitales Salz
Vitales Wasser
Vitalstoffe
Vitamine
Warenkunde
Wirkung
Wopfen
Wurst
Wyoner
Ziel & Vision
Zutaten

Archive

Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
August 2012
Juli 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Dezember 2011
November 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010

erstellt von

Mein Lebendsmittel Blog

E-Stoffe

Clean Labelling: Information oder Täuschung?

Entspricht ein Lebensmittel nicht dem, was Aufmachung und Kennzeichnung erwarten lassen, fühlt sich der Verbraucher getäuscht.
 
Irreführende Angaben auf Lebensmittelverpackungen sind aus Verbrauchersicht immer ein aktuelles Thema. Liegen Rechtsverstöße bei der Kennzeichnung vor, ist das für die Lebensmittelüberwachung ein Beanstandungsgrund. Dass es hier nach wie vor Handlungsbedarf gibt, zeigen unter anderem die relativ hohen Beanstandungsquoten wegen irreführender Angaben bei Fleisch, Fleischerzeugnissen und Wurstwaren in den vergangenen Jahren.

Basische Rohstoffe für Fleisch- und Wurstwaren

 
Basische Rohstoffe für Fleisch- und Wurstwaren
 
 
Der Basenhaushalt im Körper wird wichtiger. Ein pH-Wert über 7,0 im Körper ist basisch und sorgt für mehr Wohlbefinden. Der Redox-Wert sollte zwischen + 70 bis + 100 optimal sein. 
 
 
Basische Produkte sollten nicht seifig im Geschmack werden und die Redox-Werte sollten optimal sein. Jeder Rohstoff hat einen gewissen Redox-Wert > reduzierte Oxidation oder antioxidante Wirkung.
 

Wann kommt der Beipackzettel für Lebensmittel???

 
Wann kommt der Beipackzettel für Lebensmittel
 
oder
 
für Fleisch- und Wurstwaren???
___________________
 
 
Jedes Mittel hat seine Wirkung und seine Nebenwirkung
 
oder
 
Jeder Zusatzstoff hat eine Funktion und eine Nebenfunktion!!!
 
 
Lebensmittel sollten lebendige Mittel zum Leben SEIN ! 
 
 
Es werden mehr funktionale Lebensmittel mit zu vielen Zusatzstoffen und Aromen oder mit technischen Hilfstoffen (werden nicht deklariert) an-geboten.

Alternative Herstell- und Produktions Methoden

Alternative Herstell- und Produktions Methoden
Für Fleischer und Metzger
 
Märkte verändern sich. Marktanteile verändern sich. Qualitäten verändern sich. Ansprüche der Verbraucher verändern sich. Sortimente verändern sich. Menschen verändern sich. Marketing verändert sich. Zielgruppen verändern sich. Wahrnehmungen verändern sich und vieles mehr...
 
Wenn man alles so macht wie bisher, wird man immer nur die Ergebnisse erzielen, die man bisher hatte oder weniger !

NATUR GUT neue Marke von Rewe-Penny

Marke NATUR GUT von Rewe-Penny mit Zusatzstoffen
 
 
NATUR
GUT
 
Neue Marke von Rewe-Penny
 
 
Delikatess-Würstchen (Wiener-Würstchen) mit Schwäbisch-Hällischem Qualitätsschweinefleisch g.g.A. Naturgut - Naturgewürze von alten Gewürzstämmen.
 
 
Zutaten:Schweinefleisch 87 %, Wasser, jodiertes Speisesalz, Gewürze (enthalten Sellerie), Stabilisator Diphosphate, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Konservierungsstoff Natriumnitrit, Schafsaitling, Rauch. Kann Spuren von Senf enthalten.

Natursteiger kommt zur IFFA 2016 in Frankfurt am Main Messegelände

Natursteiger Messestand zur IFFA 2007 in Frankfurt am Main
 
Natursteiger Erfolg zur IFFA 2007
 
Logo Wohltuend Natursteiger vom Natursteiger Management in Merkendorf
 
Natursteiger kommt zur IFFA 2016 Halle 4.1 vom
07. bis 12. Mai 2016 Frankfurt am Main - Messegelände
______________________________
 
  • Jeder Besucher Fleischer oder Metzger erhält 1 Bund Wyoner Därme Kal. 50 plus 1 Rezeptur ohne Zusatzstoffe gratis dazu!
 
  • Natursteiger Bio-Energie ~Natur-Technologiefür Lebensmittel Maschinen in der Produktion
 
  • Natursteiger nachhaltige Qualitäts Verbesserung / Steigerung

Fleischersatzstoffe vegetarisch oder vegan

 
 
Fleisch Ersatzstoffe sind proteinreiche
 
pflanzliche Lebensmittel
 
 
In Deutschland leben ca. 7 Mio. Vegetarier und ca. 1 Mio. Veganer.
 
Deutsche Handelsketten und Discounter bauen Ihre Sortimente
„ohne Fleisch“ weiter aus. Der Fleisch- und Wurstkonsum wird weniger.
 
Diese Handelsketten profitieren davon, dass viele Verbraucher ab und zu Fleischlos essen.
 
Das Trend-Sortiment „OHNE FLEISCH“ entwickelt sich nur so stark, weil viele Verbraucher, also keine Vegetarier oder Veganer solche Erzeugnisse kaufen und probieren.

Anfragen von Allergikern

 
Solche oder ähnliche Mails erreichen mich sehr häufig.
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
ich hoffe Sie können mir weiterhelfen denn ich bin etwas hilflos....
 
Ich habe nachdem ich getestet worden bin sehr viele Unverträglichkeiten.
 
Da diese leider bei sehr vielen Wurstsorten verarbeitet sind kann ich keine Wurst essen.
 
Milchprodukte wie Rohmilch, Quark und Käse jeder Art sind leider auch tabu für mich.
 
Können Sie mir sagen ob Sie Wurst im Angebot haben ohne die folgenden Zusätze?

Bearbeitung von Fleisch und Wurst

 
 
 
04.08.2014 NDR 21:00 Uhr. Bearbeitung von Fleisch und Wurst. Wasserzusätze, Bindemittel, E-Stoffe, Zusatzstoffe, Farb- und Geschmacksstoffe. Industrie und Metzger stehen im Fokus. 
 
Verbraucher wünschen Wurst und Fleisch sollte natürlich sein.

Metzgerei Bischofs aus Waldfeucht berichtet

 
Metzgerei Bischofs aus Waldfeucht berichtet
 
 
Es ist wieder soweit, ab der nächsten Woche gibt es wieder "WITWENSTOLZ - 1894" in unserer Theke.
 
Witwenstolz ist unsere neueste Kreation und ist eine Schinkenwurstohne jegliche E-Nummer;heißt kein Phosphat, keine Emulgatoren, keine Stabilisatoren, keine Geschmacksverstärker, keine Allergene - nur Fleisch, Meersalz, Gewürze und Wurzelgemüse. Also bestens geeignet für Allergiker oder alle diejenigen unter Euch die besonders empfindlich auf Zusatzstoffe reagieren.