Roland Paule - Lebendsmittel Solution im Natursteiger Management
RSS Follow Fan werden

Geliefert von FeedBurner


Letzte Einträge

Vitales Wasser für vitale Lebensmittel
Wie tickt Ihr Markt oder Laden ?
Über 20.000 User pro Monat
Wurst ohne Phosphat oder Citrat. Wurst ohne Nitrit. Wurst ohne Nitrat. Wurst ohne E- oder Zusatzstoffe.
Natursteiger stellt zur IFFA in Halle 4.1, Stand E 11 bfm Ladenbau + Natursteiger aus.

Beliebeste Einträge

Was ist eine Wyoner?
Ihr QRP© Vorteil ab 2015
Frischhaltepapier
Was ist rot, weich und Echt lecker?
Zukunft Programmieren im Kopf

Kategorien

Allergiker + Zutaten
Aminosäuren
Angebote
Bäckerei
Backwaren
Barrique Spezialitäten
Basische Produkte
Beipackzettel
Beratung
Bewerbung
BIO
Botschaft
Brot
Business Reset
Copyrigth
Därme
Edeka
Erfolg-Reich-Sein
E-Stoffe
facebook
Fettsäuren
Finanzierung
Fleisch
Fleischer
Fleischwirtschaft
Förderung
Fünf Elemente
Genial
Gentechnik
Geschmack
Gesundheit
Gewürze
Gruppen
Harmonie
IFFA
Kalkulation
Käse
Konzepte
Kooperation
Kräuter
Kunden
Lebendsmittel
Lebensmittel
Links
Marken
Marketing
Marktdaten
Merkendorf
Messen
Metzgerei
Mineralstoffe
Nachfragen
Nährwert Berechnung
Natur
Natursteiger
Nebenwirkung
Neuheiten
NEWS
ohne Nitrat
ohne Nitrit
ohne Phosphat
ohne Zusatzstoffe
Patentamt
Produktions Methoden
Proteine
Qualität
Redox Potential
Rewe
Rezepte
Salz
Sandolino
Seminar
Status Symbol
SÜFFA
Symptome
Technologie
Trend
Ursache
Veganer
Vegetarier
Verkalkung
Verkauf
Vertrauen
Vertrieb
Vision
Vitale Backwaren
Vitale Brühwurst
Vitale Därme
Vitale Füller
Vitale Gewürze
Vitale Kunden
Vitale Rauchkammer
Vitale Rohwurst / Salami
Vitale Umsätze
Vitale Wurst
Vitalen Kochschinken
Vitalen Rohschinken
Vitaler Kutter
Vitaler Tumbler
Vitaler Wolf
Vitales Brot
Vitales Fleisch
Vitales Geflügel
Vitales Personal
Vitales Salz
Vitales Wasser
Vitalstoffe
Vitamine
Warenkunde
Wirkung
Wopfen
Wurst
Wyoner
Ziel & Vision
Zucker
Zutaten

Archive

Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
August 2012
Juli 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Dezember 2011
November 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010

erstellt von

Mein Lebendsmittel Blog

Vitales Wasser für vitale Lebensmittel


Vitales Wasser für vitale Lebensmittel

Denken Sie über IhreWasserqualitätnach ?

Ihre Wasserqualitätentscheidet überIhreProduktqualität !

In jeder Region gibt es unterschiedliche Wasserqualitäten; aus eigenen Brunnen, aus Quell-, Brunnen-,Grund-, See-, Oberflächen- oder vermischten Wasser der Wasserwerke. Die Trinkwasser Inhaltsstoffe könnten nicht unterschiedlicher sein. 


  • Sulfate oder Schwefel als Inhaltsstoff.
  • Kalk oder Kalk in kristalliner Form als Inhaltsstoff.

Wie tickt Ihr Markt oder Laden ?


Wie tickt Ihr Markt oder Laden: Wie Ihr Markt oder Laden tickt können Sie am Durchschnitt Einkauf (Bon) Ihrer Kunden ablesen, pro Tag, pro Monat oder per anno. Der Durchschnitt Einkauf  ist wichtig für die Rentabilität und spiegelt das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter und Kunden.

  • Wie lange ist die Aufenthalts Dauer Ihrer Kunden im Markt oder Laden ?
  • Sind Ihre Mitarbeiter und Kunden glücklich oder nur zufrieden oder gereizt ?
  • Sind Ihre Mitarbeiter und Kunden unruhig oder nervös ?

Über 20.000 User pro Monat


Über 20.000 User pro Monat


Danke an alle 20.000 User pro Monat !

Mit den neuesten Blog-Information und geballten Fach-Wissen
begeistern wir unsere User.

Damit sind wir die meistbesuchte Plattform der Fleischwirtschaft.


Wurst ohne Phosphat oder Citrat. Wurst ohne Nitrit. Wurst ohne Nitrat. Wurst ohne E- oder Zusatzstoffe.


Wurst ohne Phosphat. 

Wurst ohne Nitrit. 

Wurst ohne Nitrat. 

Wurst ohne E-oder Zusatzstoffe,

mit Fleisch rot und nicht Pökel rot, 

mit stabiler Farbe und optimalenNaturGeschmack.
_________________________________


Wurst ohne Phosphat oder Citrat möglich.Die Fleisch Qualität, die Salz Qualität mit passenden pH-Wert und der Kutter Prozess sind wichtig für die Brät-Emulsion, also den Eiweiß Aufschluss. 

   
Wurst ohne Nitrit möglich.

Natursteiger stellt zur IFFA in Halle 4.1, Stand E 11 bfm Ladenbau + Natursteiger aus.


  
Natursteiger stellt zur IFFA 2016 in Halle 4.1, Stand E 11,
 bfm Ladenbau und Natursteiger in Frankfurt am Main aus.


BasischerWurstgehört die Zukunft!

Basische Wurst beugt Übersäuerung vor.






  • Basischer Bambus Schinken: Schweinefleisch (6,0 pH), Bambus Meer Salz (9,9 pH), Kräuter (8,0 pH), Honig (8,2 pH), Würzöl (8,2 pH), OPC (8,3 pH), Probiotic (8,5 pH).
  • Basischer Barrique Schinken: Schweinefleisch (6,0 pH), Steinsalz (8,2 pH), 50 Kräuter (8,0 pH), Rohrzucker, Probiotic (8,5 pH), Q 10 (9,7 pH) , OPC (8,3 pH), geraucht über Barrique Holz.

Erfolg ist das, was folgt...


 Erfolg ist das, was folgt... 


Erfolgreiche Beratung und Entwicklung ist messbar. 


Die Dienstleistung von Roland Paule & Partner ist messbar:

  • In Qualität.
  • Mit Neuheiten.
  • Mit neuen Kunden
  • Mit Kundenakzeptanz.
  • Ihre Mitarbeiter Zufriedenheit und Unternehmens Entwicklung.
  • Mit betriebswirtschaftlichen Fakten und Daten.  


Wir unterscheiden messbare Resultate in Ihrem Unternehmen:

  • Sie werden Qualitäts- und Marken Führer in Ihrer Region.
  • Sie werden mit Neuheiten und besonderen Ideen Ihren Markt in der Region anführen.

Entdecke Qualität und die Unterschiede



 
Basischer Bambus Schinken
Schweinefleisch (6,0 pH), Bambus Salz (9,9 pH), Kräuter (8,0 pH), Honig (8,2 pH), Würzöl (8,2 pH). 
 
 
Finnische Birkensaft Salami
Schweinefleisch, Rindfleisch, Speck, Meersalz, Birkensaft, Gewürze, Probiotic. 

 
Südtiroler Speck Salami
Schweinefleisch, Speck, Meersalz, Gewürze, Honig, Probiotic. 
  
 
Barrique Schinken

Spiele die erste Geige in deiner Region


Spiele die erste Geige in deiner Region
 
 
Jedes Unternehmen ist ein biologisches System, jeder Mensch hat ein biologisches System, jedes Produkt, egal aus tierischen oder pflanzlichen Ursprung besteht aus einem biologischen System, all diese biologischen Systeme bestehen aus- und leben durch Energien. Alle Energien, egal ob Hoch- oder Niederfrequenz bestehen aus Informationen.
 
 
Diese Energien wurden durch Informationen im Bewusstseinsfeld in Form und Funktion gebracht. Wenn Informationen geändert oder ausgetauscht werden ändern sich diese Systeme, egal ob Firma, Messestand, Maschinen, Menschen, Tiere, Pflanzen, Qualitäten, Rohstoffe, Produkte oder Erzeugnisse, Verkaufs- oder Lagerräume, Häuser oder Baubiologie.

So sorgen Sie für mehr Aufmerksamkeit

So sorgen Sie für mehr Aufmerksamkeit

 
 
Frische & Qualität Führer werden. Wissen zukaufen. 
Chancen ergreifen. Innovation Kraft stärken.
 
  • Betriebliche Optimierung durchführen. Mehr Kunden und Chancen anziehen, wie ein Magnet.
  • Qualität Optimierung durchführen. Besser, Frischer und anders Sein.
  • Neue Produkte mit neuem Nutzen anbieten. Früchte & Gemüse, Probiotic, Natur Produkte liegen voll im Trend. 
  • Ganzheitlich Denken. Symptome erkennen.

Frische in Lebensmittel Märkten


Frische in Lebensmittel Märkten
 

Lebensmittel Märkte unterschiedlicher Größe oder Marken haben eine Frische Anteil von ca. 45 - 50 Prozent.

 
Umsatz Gewichtung pro Markt zwischen 2 Mio. - 40 Mio. per anno.

  • Anteil Metzgerei ca. 16 - 20 Prozent

  • Anteil Obst und Gemüse ca. 10 - 15 Prozent

  • Anteil Molkereiprodukte inkl. Käse ca. 10 - 14 Prozent

  • Anteil Tiefkühlkost ca. 5 Prozent

  • Anteil Weine und Spirituosen ca. 5 Prozent

  • Süßwaren ca. 8 - 10 Prozent

  • Durchschnitts Einkauf ca.